Letzte Änderung:

05.02.2018


Start Die Grund Idee Das Ziel Der Weg Die Ressourcen Card Häufig gestellte Fragen Motivation Spezielle Fragen Mach mit Termine Kontakt Aktuelles Downloads Impressum

EINLADUNG

zum

1. Freie Welt - Fest



Am Sonntag, den 3. Februar 2013

Beginn: 14 Uhr  -  Abschluss: 18 Uhr


Im Pfarrzentrum Morzg, Salzburg, Thierweg 2

 (links neben der Kirche)

Parkmöglichkeit beim Pfarrhof  (rechts neben der Kirche)


Der Eintritt ist frei!


Jeder Teilnehmer nimmt eine Kleinigkeit

 für unser Jausenbuffet mit!


Begleitschreiben:


Liebe Freundinnen, liebe Freunde!


Ich möchte Euch heute zum 1. Freie Welt – Fest einladen.

Es wird dies ein großer Tag für uns alle.

   Seit Jahrtausenden leidet unsere Mutter Erde und wir unter einem ganz und gar unnatürlichen Zustand, nämlich dem Geld-System und allen damit einhergegangenen Ausbeutungen und Ungerechtigkeiten. Die Sehnsucht nach Harmonie, nach einem liebevollen, achtsamen Miteinander ist bei vielen schon so stark geworden, dass es höchste Zeit ist, einen Wandel einzuleiten.

   Unser Fest soll der große Auftakt dafür sein. Es sind alle herzlich willkommen, die diese „Freie Welt“ nicht nur als einen Traum sehen, so wie man sagt: „Du träumst wohl von warmen Eislutschern“, sondern die wirklich bereit sind, an einer Änderung unserer Gesellschaftsordnung mitzuarbeiten, für die die geistige Aufarbeitung im Kopf schon getan ist, und die wissen, dass es jetzt zur Verwirklichung dieses Zieles Taten braucht!

   Die Freie Welt Bewegung soll in Form von vielen koordinierten Basisgruppen eine so starke Gemeinschaft werden, dass wir damit die Welt verändern können. Nur wenn wir bereit sind, uns auf diese Weise selbst zu organisieren, können wir uns vom Diktat des Geldes befreien. Wenn wir nichts tun, erklären wir uns damit bereit, alles beim Alten zu belassen.

   Ich hoffe also auf recht zahlreiche Teilnahme an unserem Fest, weil es mir persönlich mit der derzeitigen Weltlage gar nicht gut geht. Bitte nehmt auch Eure Kinder und Freunde mit. Alles Weitere steht auf dem beiliegenden Flyer.

   Einen Folder leg‘ ich Euch auch noch dazu, Ihr könnt ihn weitergeben. Wenn Ihr mehrere braucht, so könnt Ihr Euch am Fest noch viele mitnehmen, wir lassen wieder 1000 Stück drucken.


 Herzliche Grüße und ich freu‘ mich schon auf Euch.      


nach oben

up